Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Seebestattung – Abschied auf dem Wasser nehmen

Der Seebestattung geht die Feuerbestattung voraus. Nach der Abholung vom Sterbeort wird die verstorbene Person in einem Sarg eingebettet und eingekleidet. Anschließend erfolgt die Überführung in das Krematorium.

Die Urne wird anschließend an die Seebestattungsreederei übergeben und im Meer in einem bestimmten Gebiet beigesetzt. Informieren Sie sich unter Feuerbestattung über den Ablauf der Kremierung.

 

Die Beisetzung

Wir bieten Ihnen die Seebestattung auf allen Weltmeeren. Nach der Kremierung wird die Seeurne an die zuständige Seerederei übergeben. Der Kapitän des Schiffes übernimmt in dem Fall die Beisetzung der Urne. Sie entscheiden, ob Sie bei der Fahrt aufs Meer teilnehmen möchten, oder ob Sie die Urne anonym beisetzen lassen. Bei beiden Varianten erhalten Sie nach der Beisetzung eine Seekarte mit den genauen Koordinaten.

Der Beisetzungsort – Sie entscheiden, wo der letzte Abschied stattfindet

Wir organisieren die Beisetzung auf allen Weltmeeren für Sie. Beliebt ist die Nordsee und die Ostsee. Auf unserer Seite  Seebestattung sehen Sie Preisbeispiele, bei denen die Kosten der Seerederei bereits im Preis inbegriffen sind. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

 


Die anonyme Seebestattung

Die günstige Seebestattung kann auf allen Seegebieten anonym erfolgen. Sie erhalten den genauen Beisetzungstermin sowie einen Seekartenauszug mit den Beisetzungskoordinaten. Informieren Sie sich auf unserer Internetseite über die verschiedenen Seebestattungsangebote.

Was kostet eine Seebestattung?

An dieser Stelle informieren wir Sie über unsere Angebote im Bereich Seebestattung. Auf Wunsch sind auch individuelle Angebote möglich. Kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Seebestattung Ostsee anonym inkl. der Beisetzungsgebühr von der Seereederei

Leistungen des Bestattungsunternehmens Globus: ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt.

  • Kiefernholzsarg zur Kremation
  • Einkleidung, Kissen und Deckengarnitur
  • Überführung ins deutsche Krematorium (Abholung in ganz Deutschland)
  • Hygienische Grundversorgung des Verstorbenen
  • Einbetten in den Sarg
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Kosten des deutschen Krematoriums
  • Beisetzungsgebühr der Seerederei
  • Sterbeurkunde
  • Abmeldung der Krankenkasse
  • Abmeldung der Post-Rente
  • Ggf. Beantragung der dreimonatigen Witwen-Vorschussrente

Gesamtsumme:
1.095,00 EUR inkl. MwSt.

Seebestattung Ostsee mit Begleitung der Beisetzung (bis zu 10 Pers.) inkl. der Beisetzungsgebühr von der Seereederei

Unsere Leistungen für Sie (im Angebotspreis ist ganz Deutschland abgedeckt):

  • Kiefernholzsarg zur Kremation
  • Einkleidung, Kissen und Deckengarnitur
  • Überführung ins deutsche Krematorium (Abholung in ganz Deutschland)
  • Hygienische Grundversorgung des Verstorbenen
  • Einbetten in den Sarg
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Kosten des deutschen Krematoriums
  • Seeurne
  • Sterbeurkunde
  • Abmeldung der Krankenkasse
  • Abmeldung der Post-Rente
  • Ggf. Beantragung der dreimonatigen Witwen-Vorschussrente

Gesamtsumme:
1.725,00 EUR inkl. MwSt.

Seebestattung Nordsee anonym inkl. der Beisetzungsgebühr von der Seereederei

Auch bei dieser Variante ist ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt. Unsere Leistungen umfassen:

  • Kiefernholzsarg zur Kremation
  • Einkleidung, Kissen und Deckengarnitur
  • Überführung ins deutsche Krematorium (Abholung in ganz Deutschland)
  • Hygienische Grundversorgung des Verstorbenen
  • Einbetten in den Sarg
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Kosten des deutschen Krematoriums
  • Beisetzungsgebühr der Seerederei
  • Sterbeurkunde
  • Abmeldung der Krankenkasse
  • Abmeldung der Post-Rente
  • Ggf. Beantragung der dreimonatigen Witwen-Vorschussrente

Gesamtsumme:
1.145,00 EUR inkl. MwSt.

 

Zusätzliche Gebühren, die für alle hier aufgeführten Angebote anfallen

Falls ein Sterbefall in einem Krankenhaus eintritt, berechnet das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle. Im Normalfall liegen die Kosten bei 55 Euro. Bei einem Sterbefall zu Hause oder zum Beispiel in einem Pflegeheim wird möglicherweise eine Arztgebühr für die Ausstellung der Todesbescheinigung berechnet. Die Gebühren liegen in diesem Fall bei ca. 70 Euro.

Bitte beachten Sie: Auch bei der Bestattungsart Seebestattung sind individuelle Angebote möglich. Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Interesse.

Zum Seitenanfang